Herzlich willkommen beim Tierschutzverein Krems

Wir freuen uns über Ihren virtuellen Besuch im Tierheim Krems und dürfen Ihnen hier die 2017 neu gestaltete Homepage präsentieren!

 

Klicken Sie sich durch die einzelnen Bereiche und lernen Sie unsere Tierschutzarbeit kennen. Über Ihren Kommentar im Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

 

Das Tierheim Team


 

TierpflegerIn wird aufgenommen

 

Wir suchen ab sofort engagierte Verstärkung zur Betreuung unserer Tiere. Bist Du tierschutzorientiert, flexibel, psychisch und physisch belastbar und bereit, auch am Wochenende zu arbeiten und einen Abenddienst pro Woche zu übernehmen? Kümmerst Du Dich gleichermaßen gerne um Kaninchen, Ratten, Katzen oder Hunde? Bist Du offen für Neues, bildest Dich gerne weiter und ein respektvoller Umgang mit Tieren ist für Dich selbstverständlich?

 

Dann bewirb Dich mit Lebenslauf und Foto unter info@tierheim-krems.at. Weitere Voraussetzungen: FS B und einwandfreier Leumund

Es wäre von Vorteil, im Großraum Krems/Umgebung zu Hause zu sein.

 

Verdienst: 1050 bis 1100 Euro netto


Tier des Monats Mai

Einige unserer Schützlinge haben es besonders schwer ein neues Zuhause zu finden oder müssen dringend vom stressigen Tierheimalltag befreit werden. Diese stellen wir für jeweils einen Monat hier gezielt vor. Sollten sie vorab ein neues Zuhause finden, rückt natürlich das nächste Tier vor.

Daisy und Dolly

Jack Russel Terrier

 geb. 2012

 

Warnung! Diese beiden Mädels sind keine Schlaftabletten. Wer also meint, die beiden 4 Kiloterrier sind keine "richtigen" Hunde, der irrt gewaltig. Diese halben Portionen sind robuste, bewegungsfreudige und aufgeweckte Kleinhunde. Sie würden sich bei ebenso unternehmungslustigen Menschen pudel, pardon terrierwohl fühlen. Ein gut eingezäunter Garten wäre ideal.

 

Daisy und Dolly sind schon länger im Tierheim. Dabei sind sie herzallerliebst, kinderfreundlich, verspielt und verstehen sich so gut, dass wir sie nur gemeinsam vermitteln wollen. Und genau deshalb haben sie bisher auch noch kein Zuhause gefunden.

 


Aktuelles


Mai-Fest im Tierheim

 

Herzlichen Dank allen Sponsoren, Spendern von Flohmarkt- und Bastelsachen, Aufstrichen und Kuchen und den freiwilligen Helfern für ihren Einsatz und die Mithilfe beim Maifest!

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir so viele Besucher begrüßen durften und ihnen auch einen bleibenden Eindruck von unserer Arbeit hinterlassen konnten.

 

Vor allem unsere Führungen im Katzen- und Nagerbereich wurden gerne angenommen und auch die Tombola und das kulinarische Angebot kamen sehr gut an.

 

Die Einnahmen kommen natürlich wie immer zur Gänze unseren Tieren zugute.

 

Wir möchten Sie schon jetzt zum nächsten Fest einladen. Den Termin dafür werden wir rechtzeitig bekannt geben.


Wir bitten dringend um Futterspenden!

 

Die drastisch angestiegenen Zahl aufzunehmender Vierbeiner belastet unsere Finanzen sehr. Die offiziellen Mittel des Landes Niederösterreich reichen bei Weitem nicht für die Betreuung der Tiere aus.

Um Kosten einsparen zu können, sind wir laufend auf Futterspenden angewiesen. 

 

Benötigt werden ganzjährig: Nass- und Trockenfutter aller Art für Hunde (auch Gastro-Spezialfutter) und Katzen (inkl. Nierdendiät, Renal und Gastro-Spezialfutter), Kaustangen und Leckerlis, frisches Obst (Äpfel, Weintrauben, Erdbeeren, etc.) und Gemüse (Salat, Gurke, Paprika, Karotte, Brokkoli, Paradeiser, etc.), sowie im Sommer frischen Grasschnitt (hohes Gras), Kräuter (Petersilie, Löwenzahn, etc.), Äste von unbehandelten (ungespritzten) Obstbäumen und Haselnuss, Körner-Futtermischungen und Heu für unsere Nager. Spezialfutter und Badesand für Chinchillas, Hamsterfutter und Körnerfutter für Vögel (Tauben, Kanarienvögel, Sittiche, Kleinpapageien).

 

Gerne können Sie auch Nudeln, Extrawurst, Knacker oder (Tiefkühl-)Hühner vorbei bringen. Die Hühner werden für unsere Diätpatienten benötigt. In Extrawurst und Knacker verstecken wir Medikamente. Bei größeren Mengen bitten wir aber vorab um eine kurze Information, da wir Wurst und Tiefkühlware nur begrenzt lagern können. 


Wir suchen ein Zuhause