Herzlich willkommen beim


Tierschutzverein Krems


Wir freuen uns über Ihren virtuellen Besuch im Tierheim Krems!

Klicken Sie sich durch die einzelnen Bereiche und lernen Sie unsere Tierschutzarbeit in all ihren Facetten kennen.
Möchten Sie regelmäßige Informationen und Neuigkeiten erfahren, melden Sie sich bei unserem Newsletter an, oder schauen Sie auf unserer Facebookseite vorbei.

Liebe Grüße,
das Tierheim Team

 


Wir suchen ein Zuhause


Unsere Schützlinge kommen auf unterschiedlichste Weise zu uns, doch eines haben sie alle gemeinsam, Jede und Jeder von ihnen sucht ein neues Zuhause auf Lebenszeit indem sie gehegt und gepflegt werden, wie sie es bereits in ihrer Vergangenheit verdient hätten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie einem unserer Tiere ein liebevolles Zuhause bieten könnten.

Hunde

Katzen

Kaninchen und Nager

Vögel

Reptilien, Amphibien, Fische und Insekten

Großtiere und landwirtschaftliche Tiere

 


 

Tiere benötigen unsere Hilfe!


Bitte helfen Sie uns, diese Hilfe möglich zu machen!

Unser Ziel im Tierschutzverein Krems ist es, allen notleidenden Tieren zu helfen.

Diese Hilfe kann durch die Aufnahme ins Tierheim, die damit einhergehende Pflege dieses Tieres, sowie der Vermittlungschance in ein neues passendes Zuhause auf Lebenszeit bestehen. Immer wieder erreichen uns aber auch Notrufe, die den Transport eines herrenlos erscheinenden Tieres in unsere Obhut bzw. zur nächstgelegenen Versorgungsstelle, seien dies Tierärzt_innen oder Wildtierpflegestellen, benötigen. Aber auch die Beratung von tierlieben Anrufer_innen gehört zu unseren vielseitigen täglichen Arbeiten.

Damit wir all dies stemmen können, brauchen wir Ihre Mithilfe. Wie Sie uns unterstützen können erfahren Sie unter der Registerkarte Helfen Sie uns helfen.

 


 Tier des Monats


Einige unserer Schützlinge haben es besonders schwer ein neues Zuhause zu finden oder müssen dringend vom stressigen Tierheimalltag befreit werden. Diese stellen wir für jeweils einen Monat hier gezielt vor. Sollten sie vorab ein neues Zuhause finden, rückt natürlich das nächste Tier nach.

 

Hugo

 

Hugo stammt aus dem Auslandstierschutz. Er kam nach Österreich zu seinem Herrchen und hatte bei ihm ein gutes Hundeleben. Dies endete allerdings abrupt, als Hugos Herrchen starb und Hugo nach einem traumatischen Polizeieinsatz schließlich aus einem Raum geborgen und zu uns ins Kremser Tierheim gebracht werden konnte. 
Hugo ist ein kleiner Mischling, der leider nur sehr langsam auftaut. Er braucht sehr lange, um Vertrauen zu fassen und möchte weiterhin nicht angefasst werden, nur seine Pflegerin darf Hugo kurz unterm Kinn kraulen. Der skeptische Rüde kennt leider auch weder Brustgeschirr noch Leine, denn auch sein verstorbenes Herrchen ging ohne Leine mit ihm spazieren. Dies war möglich, da Hugo am Waldrand lebte und selbst kein jagdliches Verhalten zeigte. Weil Hugo bei uns seine Zeit so gerne im gesicherten Außenbereich verbringt, würden wir uns für ihn ein Haus mit gut gesicherten Garten in ruhiger Lage wünschen. Hugo ist, wie ehemalige Straßenhunde häufig, sehr sozial mit anderen Hunden. Das Zusammenleben mit einem souveränen Artgenossen, können wir uns für den sanften Mischlingsrüden sehr gut vorstellen. Wir wünschen uns für unseren kleinen Hugo Menschen, die ihm die Zeit geben, die er braucht und ihn so nehmen, wie er ist. 

 

Für nähere Informationen über Hugo klicken Sie bitte hier.

 


Spendenkonto


AT18 2022 8000 0407 9851
Kremser Bank und Sparkassen AG

Bic: SPKDAT21

 

PAYPAL: tsv-krems@gmx.at