Vermittlung Hunde


Unter Vermittlung Hunde stellen wir Ihnen unsere vermittlungsbereiten Vierbeiner mittels Onlinebeschreibung vor. Vermittlungsbereit bedeutet, dass sich die Tiere von bisher erlebten körperlichen und seelischen Strapazen erholen konnten, wir ihr wahres Wesen kennenlernen konnten, sowie die gesetzlichen Behaltefristen, beispielsweise bei Fundhunden, eingehalten wurde. 

Wir möchten Ihnen auf unserer Hundevermittlungsseite jene Hunde, die sich bei uns im Tierheim Krems leben, sowie Hunde, welche in von uns geprüften Pflegestellen untergebracht sind, vorstellen. 

Es würde uns freuen, wenn wir Ihr Interesse an einem oder mehrerer unserer Hunde wecken konnten und Sie sich bei uns für ein Erstgespräch melden würden. Wie Sie dies machen können, erfahren Sie untenstehend unter Terminvereinbarung.

 


Terminvereinbarung

Wir nehmen uns für jede Interessentin und jeden Interessenten sehr viel Zeit, um gemeinsam den richtigen vierbeinigen Begleiter für Sie zu finden. Deshalb ersuchen wir um verbindliche Terminvereinbarung, um im Gespräch  ausreichend Zeit zu finden, alle wichtigen Fragen zu besprechen und geeignete Hunde vorzustellen. Fixtermine geben uns die Möglichkeit, unseren Arbeitsablauf so abzustimmen, dass Besucher_innen das entsprechende Tier, oder auch mehrere, ohne Zeitdruck und in ruhiger Atmosphäre kennenlernen können. Es könnte natürlich auch sein, dass wir zur Zeit keinen zu den jeweiligen Lebensumständen und Vorstellungen passenden Vierbeiner bei uns beherbergen. In diesem Fall ersparen wir Ihnen den Weg zu uns und füllen gerne gemeinsam telefonisch ein Interessentenblatt aus, um Sie bei geeigneten Neuzugängen zu informieren und zu einem Besuch einzuladen.

Zur Terminvereinbarung, sowie für das Erstgespräch, kontaktieren Sie uns bitte unter unserer Büronummer 02732-84720, während unserer Öffnungszeiten Mi bis Sa ab 14:00 bis 16:30. Gerne können Sie auch per e-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Schreiben Sie uns dazu bitte einige Zeilen bezüglich Ihrer Vorstellungen von Ihrem zukünftigen vierbeinigen Familienmitglied an hunde@tierheim-krems.at.

Sollten Sie uns nicht sofort erreichen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Neben der täglichen Versorgung der Tiere sind wir auch häufig auf Tierrettungseinsätzen unterwegs. Sie können uns auch gerne eine Nachricht auf unserem AB hinterlassen. Wir melden uns dann verlässlich bei Ihnen.

 

Bei kurzfristiger Terminänderung bzw. Verspätung erreichen Sie uns unter unserer Notrufnummer 0664-4020202.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns darauf Sie kennenzulernen,
das Tierheimteam

 


Unsere Hunde

Im Tierheim leben im Durchschnitt etwa vierzig Hunde. Diese können wir allerdings nicht immer alle auf der Homepage präsentieren. Das hängt einerseits mit gesetzlichen Bestimmungen bei Fund- und Abnahmetieren zusammen und andererseits mit dem Zustand der einzelnen Tiere. Darüber hinaus ist es unser Ziel jeden Hund zunächst einmal ankommen zu lassen, um ihn kennenzulernen, damit wir einerseits die Persönlichkeit des Hundes und andererseits die Bedürfnisse an ein neues Zuhause besser einschätzen können.

Manche Hunde sind aufgrund ihres Charakters, Alters, oder Gesundheitszustandes bereits länger bei uns und dürfen ihren Lebensabend bei uns verbringen, es sei denn das Wunder geschieht und die passenden Menschen melden sich doch noch für sie. Für diese Tiere können Tierfreunde gerne eine Patenschaft übernehmen, oder auch gezielte Sach- und Futterspenden für einzelne Tiere, gerne auch als "Geschenk" in einer Schnüffelbox (gefüllter Karton zum Selbstauspacken) verpackt, vorbeibringen bzw. schicken.

Wie eine Vermittlung bei uns im Detail abläuft, erfahren Sie ganz genau unter Ablauf Tiervergabe.