Name: Wolfi
Geschlecht: männlich
Rasse: Schäferhund

Wolfi kam zu uns, da seine Besitzer ihm nicht die Auslastung bieten konnten, die er gebraucht hätte. Dies führte dazu, dass sie leider mit dem Teenager überfordert waren und langfristig keine andere Möglichkeit mehr sahen, als ihn abzugeben.  Bei uns zeigt sich der junge Schäferhund seines Alters typisch verspielt und lernfreudig. Durch gezielte stressreduzierende Maßnahmen und Management, ist Wolfi bereits wesentlich ruhiger geworden und kann sich auch in für ihn aufregenden Situationen besser beherrschen. Der Rüde braucht geduldige Menschen, die die Hundesprache lesen können und sich auf ihn einlassen, damit er die Entwicklung zu einem souveränen Junghund meistern kann. Weil Wolfi sensibel auf seine Umwelt reagiert, sollten keine Kinder oder andere Tiere im gleichen Haushalt mit ihm leben. Wir wünschen Wolfi ein Zuhause, indem er rassebedingt gefördert und geistig ausgelastet wird, aber auch die Ruhe geboten bekommt, die er braucht.