Wie können Sie den Tieren helfen?

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten dem Tierheim und somit unseren Schützlingen zu helfen. Und aufgrund der Tatsache, dass immer mehr Tiere unsere Hilfe benötigen, sind wir auch dringend auf Ihre Hilfe angewiesen. Je nach Ihren Möglichkeiten gibt es folgende Bereiche, in denen auch Sie das Tierheim unterstützen können:

Futterspenden

Was wir ganzjährig brauchen ist Futter (sowohl Nass- als auch Trockenfutter) für unsere Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Gerne nehmen wir alle Sorten, wobei wir uns besonders über hochwertige Futtersorten oder Spezialfutter (Gastro, Nierendiät, etc.) freuen. Für unsere Nager können Sie auch gerne Grünfutter, Heu sowie Obst und Gemüse spenden.

 

Auch Spielzeug, besondere Leckerbissen oder Kauknochen sind gerne gesehen. Unsere Schützlinge freuen sich, wenn sie beschäftigt sind.


Sachspenden

Warme Decken im Winter, nicht mehr gebrauchte Bettwäsche, Bade- und Handtücher, Steppdecken und Kopfkissen (keine Federfüllungen), Sitzkissen und ähnliches stehen ebenfalls auf unserer Wunschliste.

 

Wenn Ihr Tier verstorben ist, können Sie auch gerne noch brauchbare Bettchen, Leinen, Spielzeug, Kratzbäume, Näpfe und ähnliches sowie Restfutter und nicht verbrauchte Medikamente vorbei bringen.

 

Wenn Sie Matratzen (keine Federkern) spenden möchten, fragen Sie bitte vorher telefonisch nach, da uns auch manchmal die Lagerkapazitäten fehlen.


Geldspenden/Patenschaften

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, können sie entweder gleich hier (Spendenbutton links) Ihre Spende senden oder dazu unser Spendenkonto (IBAN ebenfalls links) verwenden.

 

Wir freuen uns auch, wenn Sie ihre Spende direkt im Tierheim vorbei bringen. Dann haben wir auch die Möglichkeit ein Foto von der Übergabe zu machen und uns dann noch auf der Homepage sowie in den Sozialen Medien bei Ihnen bedanken, natürlich nur, wenn Sie dem auch zustimmen.

 

Für alle, die Ihre Spende direkt mit einem Tier verbinden möchten, empfehlen wir eine Tierpatenschaft. Sie können hier ganz allgemein oder für ein ganz spezielles Tier eine Patenschaft übernehmen. Auch die Dauer der Patenschaft bestimmen Sie selbst. Alle nötigen Informationen dazu finden Sie unter Patenschaften.


Persönliche Mithilfe

Im Tierheim gibt es immer etwas zu tun!

 

Reinigungsarbeiten, speziell in den Katzenzimmern sowie in den allgemein zugänglichen Bereichen, Garten- und Mäharbeiten, Sträucher schneiden, etc.

 

Auch Fach- und Hobby-Handwerker können uns gerne unterstützen, wenn es um Renovierungsarbeiten (Ausmalen der Zimmer) oder kleinere Reparaturen (tropfende Armaturen, etc.) geht.

 

Manchmal möchten wir auch unsere Katzen- und Nager-Unterkünfte aufmotzen. Dabei würden wir uns natürlich auch über Hilfe freuen.

 

Fragen Sie ganz einfach im Tierheim nach, wie Ihre Hilfe am besten eingesetzt werden kann.


Pflegestelle werden

Immer wieder suchen wir Pflegestellen, sowohl für Hunde als auch für Katzen. Bei den Hunden trifft es meist ältere oder/und kranke Tiere, denen wir ein Tierheimleben nicht zumuten können.

 

Bei den Katzen sind es vor allem mutterlose Babys, die von Hand aufgezogen werden müssen. Eine Handaufzucht ist ein 24-Stunden-Job, die im Tierheimalltag nicht machbar ist. Daher freuen wir uns ganz besonders, wenn sich Pflegestellen dafür zur Verfügung stellen.

 

Was als Pflegestelle zu beachten ist und wie das abläuft, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch im Tierheim.


Bonuspunkte bei Ihrem Einkauf

Einige Firmen bieten ein spezielles Bonusprogramm an. Hier können Sie direkt bei Ihrem Einkauf Bonuspunkte an das Tierheim spenden. Dies bedeute für Sie keine zusätzliche Kosten, bringt dem Tierheim aber Vorteile. Damit können wir dann dringend benötigtes Spezialfutter günstiger einkaufen.

 

Diese Möglichkeit bietet beispielsweise Zooplus an.  Bei jedem Einkauf erhält man Bonuspunkte. Diese können entweder selbst eintauschen oder an das Tierheim Krems gespendet werden.


Partnerprogramm

Ähnlich wie bei den Bonuspunkten gibt es ein Partnerprogramm. Dabei kaufen Sie über einen bestimmten Link ein. Von jedem Einkauf werden einige Prozente de Nettobetrages dem Tierheim gutgeschrieben. Sie bezahlen dafür natürlich nichts. Diese kleinen Spenden wandeln wir dann wieder in den Einkauf dringend benötigter Futtermittel um.

 

Den Link für dieses Programm finden Sie in Kürze hier.