Wir werden schmerzlich vermisst:

Die hier vorgestellten Tiere werden von ihren Besitzern schmerzlich vermisst. Falls Sie das Tier gesehen haben oder wissen, wo es sich aufhält, verständigen Sie bitte das Tierheim oder direkt die Besitzer. Bitte versuchen Sie scheue Tiere nicht selbst einzufangen. Oftmals werden die Tiere nur unnötig gestresst und verängstigt. Der Besitzer hat da meist mehr Erfolg und der Vierbeiner kommt wieder in seine gewohnte Umgebung.

Falls Sie selbst ein Tier vermissen, schicken Sie uns bitte entsprechende Infos sowie ein Bild Ihres Lieblings (Mailadresse siehe Kontakt links). Seit 2016 stellt das Land NÖ auch eine Fundtierdatenbank zur Verfügung. Bitte sehen Sie auch dort immer wieder nach, ob Ihr Tier gefunden wurde und wo es untergebracht ist.

http://www.tiersuche.noe.gv.at/