Aktuell

Hier können Sie nachlesen, was aktuell im Tierheim passiert:

Liebe TierfreundInnen, bitte besucht uns auch auf Facebook, wo Sie täglich das Neueste über unsere Arbeit nachlesen können. 



AKTUELL

Es ist für uns sehr wichtig, vorsichtig und umsichtig zu agieren, um die Versorgung der Tiere in jedem Fall aufrecht erhalten zu können. Da es zu unseren Öffnungszeiten leider oft sehr voll wird, haben wir uns entschlossen, unser Tierheim nur nach vorheriger TERMINVEREINBARUNG zu öffnen.

 

 Aufgrund der aktuellen Corona Situation ersuchen wir Sie um verbindliche Terminvereinbarung. Eine telefonische Terminvereinbarung ist in der Zeit zwischen 09.00 bis 17.00 Uhr unter 0664/4020202 möglich.

  

Beim Betreten des Gebäudes ist verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.

 

Bitte achten Sie auf die Einhaltung des vorgeschriebenen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen. Bitte beachten Sie die Hygieneregeln, es stehen Desinfektionsspender zur Verfügung. Bei Krankheitssymptomen bitten wir Sie, zuhause zu bleiben.

 

 Für Sachspenden sind wir sehr dankbar. Dafür ist eine Box vor dem Eingangstor aufgestellt. Geldspenden können kontaktlos auf unser Spendenkonto bei der Kremser Bank, AT18 2022 8000 0407 9851 getätigt werden.

 

 


JETZT könnt Ihr unseren Tieren helfen. Unterstützt das Tierheim Krems am besten noch heute mit EVN BONUSPUNKTEN! 🙏🙏🙏

Ihr wisst, WIR LASSEN KEIN TIER IM STICH! 365 Tage im Jahr, Tag und Nacht ist unsere Tierrettung erreichbar. Wenn der Hut brennt und einem Tier Gefahr droht, dann packen wir an, auch wenn wir überfüllt sind. Egal ob Hund, Katze, Vogel oder Maus, Wildtier, Haustier oder landwirtschaftliches Tier, für uns hat jedes Lebewesen dieselbe Wichtigkeit. Oft arbeiten wir am Limit, vor allem wenn Tierhalter mit der Abgabe ihres (meist) Hundes keinen Tag länger warten wollen und mit der Euthanasie drohen oder Katzenhalter weiter ungehemmt für ungewollten Nachwuchs sorgen. Tierarzt, Tierkliniken, OP´s, Personal, Futter, Betriebskosten, das muss alles irgendwie bezahlt werden. Heuer sind alle Events wegen Corona ausgefallen und viele Menschen sind durch Arbeitslosigkeit existenziell bedroht, weshalb auch die Spenden geringer ausfallen. Das Tierleid hingegen wird nicht weniger. Die Kosten sind heuer sogar noch gestiegen, weil wir dieses Jahr einige teure lebensrettende Operationen finanzieren mussten, die nur im klinischen Bereich durchführbar waren.
Wenn Ihr EVN KundInnen seid, sammelt Ihr ganz automatisch Treuepunkte. Es gibt sogar ganz einfache Möglichkeiten, noch mehr Treuepunkte zu ergattern, etwa durch Anmeldung zum Newsletter, E-Mail Rechnung oder wenn Ihr das Online-Service nützt. Die gesammelten Treuepunkte könnt Ihr dann an unser Tierheim spenden, ohne dass Euch irgendwelche Kosten erwachsen.
Und so gehts:
- unter www.evn.at/services einloggen
- das TIERHEIM KREMS auswählen
- Spendenbetrag eintragen und mit
- "Jetzt Bonuspunkte spenden" bestätigen
Bitte nehmt Euch das bisschen Zeit und helft unseren Tieren. Die gesammelten Spenden wollen wir unter anderem für unser Resozialisierungsprogramm für traumatisierte Hunde, für eine verbesserte Strukturierung/Einrichtung unserer Tierunterkünfte, für weitere Aktionen zugunsten von armen Streunerkatzen und lebensrettende OP´s einsetzen.
HELFEN KANN SO EINFACH SEIN! DANKE!
Ein grosses Dankeschön übrigens an Katharina Rauch von der EVN für die tollen Fotos der FotografInnen Moser und Metejschek. Alle tierischen Models, die abgebildet sind, sind im Tierheim Krems untergebracht und suchen noch ein liebevolles Zuhause. Und auch unsere hübschen TierbetreuerInnen Katrin, Patricia und Kati duften neben Profimodel Celina Baudisch mit aufs Foto. 😊

 


 

Bald hat das Warten ein Ende!

Unser Tierheimkalender 2021 ist in Druck gegangen.

Vorbestellungen werden ab 16. November entgegen genommen. Bitte schicken Sie dazu eine Email mit Name, Anschrift und Anzahl der Kalender an
tierheim.krems@gmx.at. Wir senden Ihnen dann gerne die gewünschten Kalender zu sobald diese eingetroffen sind. Portokosten werden extra verrechnet.

Ab ca. Ende November liegt der Kalender im Tierheim auf und kann während unserer Öffnungszeiten erworben werden.

Bitte beachten Sie die aktuellen Covid-19 Sicherheitsbestimmungen.

Mit dem Erwerb des Kalenders unterstützen Sie das Tierheim Krems, um eine optimale Versorgung unserer vielen Schützlinge sicherstellen zu können.

 


Imka's Happy End im Frühjahr 2020

 

Die Geschichte von Imka möchten wir euch nicht vorenthalten.

Imka verbrachte fast ihr ganzes Leben, mit ihrem Freund Enzo bei uns im Tierheim. Da die beiden zusammen vermittelt werden sollten, hatten es die beiden leider sehr schwer. Bei Imka und Enzo war es die Große Liebe. Die beiden waren ein Herz und eine Seele. Leider verstarb Enzo Ende des letzten Jahres. Es traf uns alle sehr, denn er war eine Seele von Hund.

 

Imka hatte einige Interessenten, es war lange nicht das passende dabei. Und dann kam ihr Jackpot. Ein tolles Ehepaar wollte Imka kennenlernen. Schnell war es von beiden Seiten entschieden. Die Chemie stimmte und so durfte Imka nach 10 Jahren in ihr eigenes zu Hause umziehen. Mit ihrer eigenen Familie. Imka hat das Große Los gezogen. Mit ihrer Familie darf sie nun noch viel erleben.

Viel Glück Süße !