tsv_fav

Die verschmuste Hündin wurde mit gebrochenen Beinen ausgesetzt. Sie ist nun operiert und ein Goldschatz. Jetzt mit Video!           

 






 

 

 

 

Rasse: Staffmischling
Geburtsdatum: 2020
Geschlecht: Hündin
Schulterhöhe: 
Gewicht: 

Video

Nelly lag abgemagert und mit gebrochenen Hinterbeinen neben einem Spazierweg. Sie hatte Glück, dass sie entdeckt und zu uns gebracht wurde. Nach einer Erstuntersuchung war klar: Die Beinbrüche waren bereits älter! Zwei aufwändige Operationen waren notwendig, damit Nelly wieder laufen konnte.

Mittlerweile hat die freundliche Hundedame auch schon brav zugenommen und auch das Fellkleid kann sich jetzt sehen lassen. Nelly´s liebenswertem Wesen kann man nicht widerstehen. Sie geht auf alle Menschen begeistert zu und möchte vor allem eins: Geknuddelt und lieb gehabt werden!

Für die tapfere Fellnase wünschen wir uns liebevolle Menschen, die auch weiterhin auf sie achten. Denn aufgrund der übermässigen Belastung der Vorderbeine über einen längeren Zeitraum ist sie anfälliger für Arthrosen. Extratouren oder Hundesport sind deshalb nichts für die kleine Fellnase. Normale Spaziergänge und Auslastung hingegen genau das richtige. Aus demselben Grund wollen wir Nelly nicht in einen Kleinkinderhaushalt oder zu einem großen stürmischen Hund vermitteln. Gern zu Teenagern oder zu einem ruhigeren, gelassenen Vierbeiner, der nicht allzu wild mit ihr tobt.

Wir nehmen uns für jede Interessentin und jeden Interessenten sehr viel Zeit, um gemeinsam den richtigen vierbeinigen Begleiter für Sie zu finden. Deshalb ersuchen wir um verbindliche Terminvereinbarung!