cropped-Logo_tsv_Fav_RGB.png

Anfangs schüchtern, aber es ist Potential als Schmuser da.

                                         

 

Geburtsdatum: nicht bekannt
Geschlecht: männl. kastriert
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Fellfarbe: gestromt mit weiß
Haltung: Freigang

Gimli ist eine von 12 Katzen, die aufgrund des katastrophalen Zustands des Wohnhauses von der Behörde im Waldviertel abgenommen wurde. So wie das Wohnhaus waren auch alle Katzen in einem schlechten gesundheitlichen Zustand.

Langsam erholen sie sich und können nun auch in eine bessere Zukunft schauen. In ihrem früheren Leben hatten sie nur Kontakt zum Besitzer. Obwohl sie nicht ganz scheu sind, sind sie anfangs zurückhaltend. Mit etwas Geduld kann Gimli sich aber zu einem Schmuser entwickeln. Mit anderen Katzen hat er kein Problem.

Gimli hat FORL – eine unaufhaltbare Erkrankung des Zahnapparats. Die Hälfte seiner Zähne hat er bereits verloren, der Rest muss beobachtet und wenn nötig ebenfalls entfernt werden.

Er soll wieder wieder in ländlicher Umgebung ein ruhiges Zuhause mit Freigang finden.

Zimmer B

weitere Fotos folgen

 

Wir nehmen uns für jede Interessentin und jeden Interessenten sehr viel Zeit, um gemeinsam den richtigen vierbeinigen Begleiter für Sie zu finden. Deshalb ersuchen wir um verbindliche Terminvereinbarung!