tsv_fav

Zwei junge Draufgänger suchen gemeinsam ihren Lebensplatz wo man sie regelmäßig pflegt.

                                                    

 

 

Geburtsdatum: Bobo 2020, Bibu 2021 
Geschlecht: beide männlich, kastriert 
Rasse: Bobo Europäisch Kurzhaar,    Bibu Europäisch Langhaarmix 
Fellfarbe: beide rot getigert 
Haltung: Freigang (wenn möglich gesichert) 

Bibu und Bobo sind beides Fundkater, die sich bei uns kennen gelernt haben und nun dicke Kumpels geworden sind. Die beiden jungen Rabauken hängen sehr an einander und werden nur gemeinsam vermittelt. Bei anderen Katzen entscheidet die Sympathie. Idealerweise sollten aber keinen anderen Katzen im Haushalt sein.

Beide sind sehr anhänglich und verschmust. Sie benötigen viel Aufmerksamkeit, da sie sehr aktiv sind und gerne spielen.

Beide brauchen für ihren sensiblen Darm Gastro- bzw. Sensitiv-Futter. Bobo hat zudem noch besondere Bedürfnisse –  wegen seines Asthmas muss er täglich inhalieren. Das funktioniert gut, wenn man ihm die nötige Ruhe dafür vermittelt.

Da sie anfangs zu Unsauberkeit geneigt haben, verwenden wir eine eher feinkörnige Einstreu und keine Pellets.  Damit kommen die beiden nun sehr gut zurecht.

Bibu und Bobo werden nur in gesicherten Freigang oder in ein Zuhause in  verkehrsberuhigter Lage vermittelt.

Zimmer K

Wir nehmen uns für jede Interessentin und jeden Interessenten sehr viel Zeit, um gemeinsam den richtigen vierbeinigen Begleiter für Sie zu finden. Deshalb ersuchen wir um verbindliche Terminvereinbarung!