tsv_fav

Als Rassekater ist Diego eine imposante Erscheinung, doch Bella gleicht das durch ihre Anhänglichkeit aus. Die Beiden sind unzertrennlich.   

 

 

Geburtsdatum: Bella 10/2013, Diego 2014
Geschlecht: weiblich und männlich
Rasse: Europäisch Kurzhaar und Main Coon
Fellfarbe: beide getigert
Haltung: Freigang

Bella und Diego haben ihr Zuhause wegen Zeitmangel der Besitzer verloren. Das war auch deutlich an Diegos Fellzustand zu sehen. Wir mussten ihn fast vollständig scheren, um die Filzplatten zu entfernen. Derzeit sieht er noch etwas ramponiert aus, aber wenn sein Fell nachgewachsen ist, wird er zu einer wahren Schönheit.

So groß Diego ist, so ängstlich ist er aber auch. Er kuschelt zwar, ist dabei aber sehr vorsichtig und schreckhaft. Was in seinem Zuhause vorgefallen ist, wissen wir nicht. Mit etwas Geduld wird er aber schnell Vertrauen fassen.

Bella ist das genaue Gegenteil. Aufgeschlossen, lieb und total verschmust, wobei sie aber vorsichtig ist, wenn sie jemanden noch nicht so gut kennt.

Für die Beiden suchen wir ein Zuhause ohne Kinder und großen Rummel. Und es muss klar sein, dass Diego auch Unterstützung bei der Fellpflege braucht, damit er nicht wieder verfilzt. Die Bürste lernt er gerade erst kennen.

Zimmer Vergabe

Wir nehmen uns für jede Interessentin und jeden Interessenten sehr viel Zeit, um gemeinsam den richtigen vierbeinigen Begleiter für Sie zu finden. Deshalb ersuchen wir um verbindliche Terminvereinbarung!